Samstag, 10. September 2016

(Rezension) #FolgeDeinemHerzen von J. Vellguth


Taschenbuch: € 9,99
Ebook: € 2,99
Seiten: 224
Erschienen am: 15. Juni 2016


Die liebe J. hat mich angeschrieben - ich finde es immer aufregend, wenn jemand mich anschreibt und nicht umgekehrt - ob ich nicht Lust hätte, ihr Buch zu lesen und zu rezensieren und ich war nach dem Klappentext echt neugierig und hatte mega Lust drauf und daher haben mir die Worte "JA, ICH WILL" die Tür zur Welt von Jake und Sara geöffnet.

 


DANKE NOCHMAL AN JACQUELINE!!!!


 

Worum gehts?


Sara hat in ihrer Vergangenheit ein sehr schlechte Erfahrung gemacht mit Social Media und meidet deshalb jegliche Art von Social Media. Sie widmet sich voll und ganz ihrem Traum Tierärztin zu werden und in einem örtlichen Tierheim verbringt sie ebenfalls viel Zeit mit den Hunden.
Um für ihre beste Freundin Cherry ein Date mit deren Traum-Vlogger zu gewinnen, versucht sie ihr Glück bei einem Gewinnspiel, jedoch kommt alles anderes als erwartet....


Wie ging es mir mit dem Buch?


Ich persönlich brauche immer Abwechslung bei meinen Büchern. Stur ein Genre durch, ist nicht meins und somit kam mir das Buch der lieben J. gerade richtig! Und ich muss ehrlich sagen, es war total toll!

Der Schreibstil ist leicht, flüssig und mega passend für das Buch. Ich bin nur so durchgeflogen durch die Geschichte und war mega gespannt, wie und vorallem ob die Autorin die beiden Protas Jake und Sara zusammenführt!
Der männliche Part der Story Jake zieht einem gleich in seinen Bann. Bei seinen Witzen huscht selbst dem Leser ein Lächeln - völlig unbewusst - übers Gesicht. Bei seinen Einfällen, die nur so vor Romantik sprühen, kommt man ins Schwärmen und Träumen. Ja, mit Jake hat sie eindeutig einen tollen Kerl kreiirt. Ansonsten ist er ein mega berühmter Vlogger, der sein Geld damit verdient über dies und jenes Videos zu drehen. 
Auf der "Gegenseite" haben wir Sara. Eine vom Leben gezeichnete Prota mit einer richtigen Phobie und panischer Angst vor Social Medias jeglicher Art! Na ob das gut geht?
Durch Zufall lernen sich die Beiden kennen und finden gleich gefallen aneinander. Wobei sich Sarah durch ihre Vergangenheit sehr zurückhält und nicht wirklich daran glaubt, dass sie das alles miteinander vereinbaren lässt, obwohl sie genau merkt, dass sie sich eventuell in Jake verlieben könnte!
Aber auch Jake ist kein unbeschriebenes Blatt. Beziehungen? Funktionieren seiner Meinung nach nicht! Warum er so denkt? Ja, auch er hatte es nicht leicht in der Vergangenheit, aber dazu müsst ihr schon selbst lesen, was er erlebt hat! Ich kann euch ja nicht alles verraten!

Die große Frage, die bis zum Ende im Raum stand war: Wird es ein Happy End geben?
Und ich sage euch: Lest selbst! Ich will euch nicht die Spannung nehmen!

Alles in allem muss ich sagen, dass mir das Buch echt gut gefallen hat. Es war romantisch und liebevoll geschrieben. Die Charaktere haben Tiefgang und man kann sich sehr gut mit ihnen identifizieren! Es fehlt an nichts, es ist alles da: Witz, Charme, Hoffnung, aber auch traurige Momente sind ideal integriert worden!!!!

#FolgeDeinemHerzen: Vielleicht sollten wir im Leben öfter nach dieser Regel leben :-)

Bewertung:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen