Dienstag, 27. Oktober 2015

(Rezension) Dark Ages: Prinzessin der Feen - Kathrin Lichters

Da - bald endlich wird schon Zeit - Teil 3 der Trilogie rauskommt und ich schon eine gefühlte Ewigkeit darauf warte, möchte ich euch in den nächsten Tagen Teil 1 (Dark Ages: Prinzessin der Feen) und Teil 2 (Dark Ages: Königin der Feen) vorstellen!


Ebook: € 3,99
Taschenbuch: € 10,99
INDIE
Seiten: 382


Inhalt


Eine uralte Geschichte, die wohl jeder kennt, hat eine Fehde zwischen Feen und Elfen ausgelöst. Seit dieser Zeit leben die Feen in Gefangenschaft. Sie haben zwar ihr eigenes Stück Land, aber sind doch eingeschränkt. Und so warten sie auf die Prinzessin, die laut einer Prophezeiung ihnen die Freiheit, die sie so sehnsüchtig wollen, zurückgeben soll.

Und keine geringere als unsere Hauptprotagonistin Lily soll diese Retterin sein! Gerademal 18 Jahre alt und aufeinmal wird ihre Welt auf den Kopf gestellt und für sie beginnt ein großes Abenteuer mit neuen Freunden, einer neuen Liebe, die nicht sein darf und dem Bösen, welches es zu bekämpfen gilt.

Meinung


Ich hatte damals das Glück das Ebook bei Lovelybooks zu gewinnen und noch heute bin ich froh darüber. Kathrin Lichters Auftakt zu einer mega hammer Trilogie war eines meiner ersten Indie-Werke und ich muss sagen, sie hat mich ganz und gar gefangen.
Ich als alte Cover-Käuferin war von diesem Cover gleich hingerissen!!! Der Schreibstil von Kathrin selbst ist echt toll, er liest sich sehr leicht und locker, was für mich bei einem Buch wichtig ist, denn wenn ich jeden Satz dreimal lesen muss bevor ich überhaupt den Sinn verstehe: Absolutes NO GO!!!!
 
Gleich zu Anfang konnte ich mich sehr gut in Lily - unserer Heldin - reinversetzen und habe genauso wie sie gleich die Anziehung zwischen ihr und Rian gespürt. Das mehr hinter allem steckt war von Anfang an irgendwo klar. Doch diese Geschichte auf der Sage von König Artus, dem Ritter Lancelot und der schönen Guinevere aufzubauen fand ich einfach eine großartige Idee. Immer schon habe ich diese Dreiecksgeschichte geliebt und Kathrin hat es wirklich geschafft mit ihrem Buch dem ganzen Leben und noch mehr Geheimnis einzuhauchen.
Rian scheint Lily gegenüber zwar Anfangs abweisend, jedoch kann er sich nicht lange gegen seine Gefühle wehren. In einem normalen 0815-Roman würden die Beiden einfach nach hundert Seiten zusammen finden und dann als Liebespaar gegen das Böse kämpfen. Aber so einfach wie man sich das vielleicht vorstellt ist es nicht. Die Magie hat noch mehr auf Lager. Das Böse und die Irrungen und Wirrungen schlafen nicht!
Ich liebe die Geschichte der Beiden und hab bis zum Schluss auf ein Happy End gehofft. Ob es eines gab, will ich an dieser Stelle nicht verraten.....hihi
Nur soviel: Jeder Fan von Fantasy sollte sie gelesen haben, sollte in die Geschichte eintauchen! Euch entgeht sonst wirklich was!!! Die einzelnen Verschachtelungen der Charaktere, jeder mit seiner ganz eigenen Geschichte behaftet, einfach großartig....ich denke ich wiederhole mich, aber ich liebe die Story!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Hier der Link zu Kathrins Homepage, wo ihr auch noch durch ihre anderen Werke stöbern könnt:



Bewertung:




Kommentare:

  1. Wirklich eine tolle Rezension *__* ich muss mir das Buch unbedingt holen, da ich noch Lesestoff für den Herbst und Winter benötige :)
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!:)
    Liebste Grüße,
    Lilly ❤️
    PS: Auf meinem Blog läuft nur noch heute eine Blogvorstellung und ich würde mich riesig freuen, wenn du noch Lust hast teilzunehmen!:) Du kannst die Blogvorstellung "HIER" finden!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann wirklich sehr gut nachvollziehen, warum dir dieses Cover so gut gefällt. Da würde ich ja auch zur Coverkäuferin mutieren. *-* Es sieht wirklich klasse aus und der Inhalt scheint ja auch total klasse zu sein. =) Top Schreibstil, Charaktere und mal keine 0815-Lovestory. Also das sind doch nur Pluspunkte!! Deine Rezension macht mich auf jeden Fall sehr, sehr neugierig. =)

    AntwortenLöschen